Richtig viele Vorteile

Vorteile im Überblick

Wirtschaftlich
  • Kostengünstiges Heizen und Warmwasserbereitung über das gesamte Jahr
  • Heizkosteneinsparung von bis zu 50 % gegenüber herkömmlichen Heizsystemen
  • Amortisation der Wärmepumpe innerhalb kürzester Zeit
  • Geringe Betriebs- und Wartungskosten
  • Einsparung von Erschließungskosten für aufwendige Bohrungen ins Erdreich
  • Förderungen vom Staat, den Bundesländern und einigen Energieversorgern möglich
  • Keine Schornsteinfegerkosten
Souverän
  • Geeignet für Neubau und Sanierung
  • Für Heizung und Warmwasserbereitung
  • Ideal für Fußboden-, Wandheizung und Heizkörper
  • Bis -15 °C Außentemperatur die volle Heizleistung
  • Garantierter Einsatzbereich bis -25 °C Außentemperatur
  • Verbindungsleitungen zum Außengerät sind nicht Frostgefährdet, weil sie ausschlich Kältemittel enthalten
  • Die direkte Wärmeabgabe im Pufferspeicher ergibt eine optimale Temperaturschichtung
  • Vorlauftemperaturen bis 60°C ermöglichen den Einsatz in bestehenden Heizungssystemen ohne elektrische Zusatzheizung
  • An den Pufferspeicher können auch andre Wärmeerzeuger angeschlossen werden wie
    Kaminöfen mit Heizwasserregister, Holzkessel, Solarsysteme oder Wärmerückgewinnungsanlagen
  • Die Regelung kann alle Regel- und Steuerfunktionen der Heizungskomponenten übernehmen Fotovoltaikanlagen können hiermit effizienter in die Haustechnik eingebunden werden
Einfach
  • Unkomplizierte und platzsparende Installation
  • Kein Vorratsraum für Brennstoffe
  • Kein Gasanschluß
  • Kein Öltank und keine regelmäßige Heizölbelieferung
  • Kein Schornstein und Schornsteinreinigungen
  • Keine langwierigen Genehmigungsverfahren
Natürlich
  • Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen wie Öl oder Gas
  • Reduzierung der CO2-Emissionen
  • Sauber und emissionsfrei
Sorgenfrei
  • Vermeidung von gefährlichen Brennstoffen im Haus
  • Keinerlei Feinstaubbelastung
  • Langlebig